Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Himmels Kaffeerösterei

Rohkaffee für Heimröster

Rohkaffee für Heimröster

Normaler Preis €8,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €8,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Grünkffee
Menge

Willkommen bei unseren exquisiten Rohkaffees für Heimröster! Wir verstehen, dass Heimröster immer auf der Suche nach frischen, hochwertigen grünen Kaffeebohnen sind, sei es für experimentelle Röstungen oder die Verwendung von vordefinierten Röstprofilen. Die Qualität und der Geschmack der rohen Kaffeebohnen spielen dabei eine entscheidende Rolle, und wir bieten Ihnen eine Auswahl an einzigartigen Kaffees aus verschiedenen Regionen.

Unsere Rohkaffees stammen aus den besten Anbaugebieten wie Kolumbien, Guatemala, Indien, Kenia und Äthiopien. Die Sorten, der Boden, die klimatischen Bedingungen und die Art der Aufbereitung tragen dazu bei, dass Sie als Heimröster begeistert sein werden. Unsere Rohkaffees sind dieselben, die wir auch in unserer eigenen Rösterei verwenden, sei es als Single Origin oder Teil unserer Blends.

Sie haben die Flexibilität, zwischen 1000g oder 2000g zu wählen. Unsere sorgfältige Verpackung stellt sicher, dass die hohe Qualität der Kaffees auch während des Versands und der Lagerung erhalten bleibt. Wir empfehlen, den Kaffee kühl und vor Licht geschützt aufzubewahren, um die Frische zu bewahren.

Entdecken Sie die Welt des Heimröstens mit unseren ausgewählten Rohkaffees. Falls Sie auch an bereits geröstetem Kaffee interessiert sind, laden wir Sie ein, in unserem Shop zu stöbern und die Vielfalt der Geschmackserlebnisse zu entdecken.

Brasil Natural: 

Brasilianischer Natural Kaffee zeichnet sich durch eine Reihe von charakteristischen Geschmacksprofilen aus, die durch die Trockenaufbereitungsmethode (Natural oder Dry Process) entstehen. Hier sind einige typische Geschmacksmerkmale, die man bei einem brasilianischen Natural Kaffee erwarten kann:

  1. Schokoladig:

    • Brasilianischer Natural Kaffee ist häufig von intensiven Schokoladennoten geprägt. Man kann Aromen von dunkler Schokolade bis hin zu Kakao erwarten.
  2. Nussig:

    • Ein Hauch von Nussigkeit, oft in Form von Mandeln oder Haselnüssen, ist ebenfalls typisch für brasilianische Naturalkaffees.
  3. Süß:

    • Die Trockenaufbereitungsmethode betont die natürliche Süße der Kaffeebohnen. Ein brasilianischer Natural Kaffee kann daher eine angenehme Süße aufweisen, die an braunen Zucker oder Melasse erinnert.
  4. Fruchtig:

    • Während Brasilianische Naturalkaffees nicht so fruchtig sind wie solche aus anderen Regionen, kann man dennoch leichte Fruchtnoten wie Beeren oder getrocknete Früchte wahrnehmen.
  5. Mild:

    • Im Allgemeinen sind brasilianische Kaffees mild und ausgewogen. Die Säure ist eher zurückhaltend im Vergleich zu Kaffees aus anderen Anbaugebieten.
  6. Vollmundig:

    • Ein vollmundiger Körper ist eine weitere charakteristische Eigenschaft von brasilianischen Naturalkaffees. Der Kaffee fühlt sich oft angenehm schwer im Mund an.

Diese Geschmacksprofile können je nach Anbauregion, Höhenlage und spezifischer Kaffeevarietät variieren. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Verarbeitungsmethoden und die Röstung einen erheblichen Einfluss auf den endgültigen Geschmack haben können.

Kolumbien Cauca washed

Kolumbien, insbesondere die Region Cauca, ist weltweit für ihren hochwertigen Kaffee bekannt. Der kolumbianische Kaffee aus Cauca zeichnet sich durch seine herausragende Qualität, aromatische Vielfalt und geschmackliche Raffinesse aus. Hier sind einige charakteristische Merkmale dieses exquisiten Kaffees:

  1. Herkunft und Anbau: Cauca, eine Region im Westen Kolumbiens, bietet ideale Bedingungen für den Kaffeeanbau. Die hohen Berge, fruchtbaren Böden und das gemäßigte Klima schaffen optimale Bedingungen für die Entwicklung von Kaffeepflanzen.

  2. Arabica-Qualität: Der Großteil des in Cauca angebauten Kaffees besteht aus der Arabica-Bohne, einer der hochwertigsten Kaffeesorten weltweit. Die Arabica-Bohnen zeichnen sich durch ihren milden Geschmack, ausgeprägte Säure und komplexe Aromen aus.

  3. Höhenlage: Die Kaffeeplantagen in Cauca befinden sich oft in höheren Lagen, was dazu beiträgt, dass die Kaffeebohnen langsamer reifen. Dieser langsamere Reifeprozess führt zu einer höheren Konzentration von Aromastoffen in den Bohnen und damit zu einem komplexen Geschmacksprofil.

  4. Geschmacksprofil: Der Kaffee aus Cauca wird oft für seinen ausgewogenen Geschmack gelobt. Mit Noten von Zitrusfrüchten, Schokolade, Nüssen und einer angenehmen Säure bietet er ein reiches und vielschichtiges Geschmackserlebnis für Kaffeeliebhaber.

  5. Nachhaltiger Anbau: Viele Kaffeebauern in Cauca setzen auf nachhaltige Anbaumethoden. Der Einsatz von natürlichen Düngemitteln, Schattengewächsen und traditionellen Anbaupraktiken trägt zur Erhaltung der Umwelt und zur Förderung der Biodiversität bei.

  6. Fairer Handel: Einige Kaffeebauern in Cauca sind Teil von Fair-Trade-Initiativen, die gerechte Löhne und bessere Arbeitsbedingungen gewährleisten. Der Fokus auf soziale Verantwortung trägt zur Stärkung der Gemeinschaften in der Region bei.

Insgesamt repräsentiert der kolumbianische Kaffee aus Cauca eine harmonische Kombination aus traditionellem Anbau, natürlichen Gegebenheiten und dem Streben nach qualitativ hochwertigem Kaffee. Mit seinem einzigartigen Geschmacksprofil ist dieser Kaffee eine Bereicherung für jeden Liebhaber von feinem Kaffee.

Mexico Cafe de Mujeres aus Chiapas

"Café de Mujeres" aus Chiapas, Mexiko, ist ein herausragender Kaffee, der nicht nur für seine geschmackliche Qualität bekannt ist, sondern auch für seine soziale Bedeutung und die Unterstützung der Frauen in der Kaffeeproduktion. Hier sind einige Merkmale dieses besonderen Kaffees:

  1. Herkunft und Anbau: Chiapas, im südlichen Mexiko gelegen, bietet ideale Bedingungen für den Kaffeeanbau. Die Region ist von Bergen durchzogen, was dem Kaffee eine einzigartige Höhenlage verleiht, die für die Entwicklung komplexer Aromen und Geschmacksnoten entscheidend ist.

  2. Arabica-Qualität: Café de Mujeres wird oft aus Arabica-Bohnen hergestellt, die für ihre sanfte Säure und ausgewogenen Geschmack bekannt sind. Die Bohnen aus Chiapas zeichnen sich durch Nuancen von Schokolade, Nüssen und fruchtigen Aromen aus.

  3. Frauenkooperativen: Das Besondere an Café de Mujeres ist sein Ursprung in Frauenkooperativen. Frauen in Chiapas spielen eine zentrale Rolle in der Kaffeeproduktion, angefangen von der Ernte über die Verarbeitung bis hin zur Vermarktung. Diese Kooperativen fördern die Gleichberechtigung und stärken die Position der Frauen in der Kaffeewertschöpfungskette.

  4. Soziale Verantwortung: Der Kaffee unterstützt nicht nur die lokalen Gemeinschaften, sondern fördert auch Bildungs- und Gesundheitsinitiativen für Frauen. Durch den Verkauf von Café de Mujeres wird direkt zur Verbesserung der Lebensbedingungen und Chancen für Frauen in der Region Chiapas beigetragen.

  5. Nachhaltigkeit: Viele Kaffeebauern in Chiapas setzen auf nachhaltige Anbaumethoden, um die Umwelt zu schützen. Dies umfasst die Verwendung von organischen Düngemitteln, Schattengewächsen und die Förderung von agroforstwirtschaftlichen Praktiken.

  6. Geschmackliche Vielfalt: Café de Mujeres bietet eine beeindruckende geschmackliche Vielfalt, die von den einzigartigen Anbaubedingungen in Chiapas beeinflusst wird. Von fruchtigen Nuancen bis zu einer milden Säure zeichnet sich dieser Kaffee durch eine harmonische Komplexität aus.

Zusammengefasst steht Café de Mujeres nicht nur für qualitativ hochwertigen Kaffee, sondern auch für soziale Verantwortung und die Stärkung der Frauen in der Kaffeeproduktion. Der Kauf dieses Kaffees trägt dazu bei, die Gemeinschaften in Chiapas zu unterstützen und die Rechte der Frauen im Kaffeeanbau zu fördern.

Indischer Robusta

Indischer Robusta-Kaffee ist für sein einzigartiges Aromaprofil bekannt, das sich von den Arabica-Varianten unterscheidet. Hier sind typische Aromen, die man bei indischem Robusta-Kaffee erwarten kann:

  1. Würzig:

    • Indischer Robusta ist oft besonders würzig. Aromen von Pfeffer, Gewürznelken oder sogar leicht erdige Noten können vorhanden sein.
  2. Schokoladig:

    • Ein häufiges Merkmal ist eine ausgeprägte Schokoladennote, insbesondere dunkle Schokolade oder Kakao.
  3. Nussig:

    • Leichte bis kräftige Nussnoten, wie beispielsweise Haselnuss oder Mandel, können im Geschmacksprofil auftreten.
  4. Holzig/Erdfarben:

    • Manchmal kann indischer Robusta erdige oder holzige Noten aufweisen, die dem Kaffee Tiefe verleihen.
  5. Tabakartig:

    • Einige Varianten können subtile tabakartige Aromen aufweisen, die dem Kaffee eine gewisse Rauchigkeit verleihen.
  6. Vollmundig/Bitter:

    • Robusta-Kaffees neigen dazu, einen kräftigen Körper und eine ausgeprägte Bitterkeit zu haben. Dies verleiht dem Kaffee eine robuste und kräftige Präsenz.
  7. Geringere Säure:

    • Im Vergleich zu Arabica-Kaffee weist indischer Robusta in der Regel eine geringere Säure auf, was ihn für Liebhaber von weniger sauren Kaffees ansprechend macht.
  8. Mild bis Kräftig:

    • Je nach Herkunft und Röstung kann indischer Robusta von mild bis kräftig variieren, wobei viele Varianten einen intensiven Geschmack bieten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Aromen des indischen Robusta-Kaffees stark von der spezifischen Region, den Anbaubedingungen, der Erntezeit und der Röstung abhängen können. Einige Menschen schätzen den kräftigen Geschmack und die reiche Textur von indischem Robusta, während andere es vorziehen, die milderen und fruchtigeren Profile von Arabica-Kaffees zu genießen.

Indische Monsooned Malabar

Der indische Monsooned Malabar Kaffee aus Mangalore ist eine einzigartige Kaffeesorte, die durch einen speziellen Prozess und die besonderen klimatischen Bedingungen der Region entsteht. Hier sind einige charakteristische Merkmale dieses exotischen Kaffees:

  1. Herkunft und Anbau: Mangalore, im südwestlichen Teil Indiens gelegen, ist bekannt für seinen Monsooned Malabar Kaffee. Die Kaffeeplantagen erstrecken sich entlang der Westküste und profitieren von den reichhaltigen Böden und dem tropischen Klima.

  2. Monsooning-Prozess: Der einzigartige Charakter des Monsooned Malabar Kaffees entsteht durch den sogenannten "Monsooning"-Prozess. Die Rohkaffeebohnen werden während der Monsunzeit in offenen Lagerhäusern gelagert, wo sie den feuchten Winden und Regen ausgesetzt sind. Dieser Prozess führt zu einer erhöhten Feuchtigkeitsaufnahme der Bohnen und einer Veränderung ihres Geschmacksprofils.

  3. Aromaprofil: Der Monsooned Malabar Kaffee zeichnet sich durch ein einzigartiges Geschmacksprofil aus. Die Bohnen entwickeln während des Monsooning-Prozesses einen milden und dennoch tiefen Geschmack mit geringer Säure. Das Aroma kann als erdig, würzig und mit Noten von Schokolade und Popcorn beschrieben werden.

  4. Geringe Säure: Im Gegensatz zu vielen anderen Kaffeesorten weist der Monsooned Malabar Kaffee eine geringe Säure auf, was ihn besonders angenehm für Kaffeegenießer macht, die einen weicheren und weniger säurehaltigen Geschmack bevorzugen.

  5. Klimatische Bedingungen: Die Monsunwinde, die von der Arabischen See her wehen, tragen zur Entwicklung des einzigartigen Geschmacksprofils bei. Die Feuchtigkeit und der Wind während der Monsunzeit beeinflussen die Bohnen und verleihen ihnen ihre charakteristische Textur.

  6. Vielseitigkeit in der Zubereitung: Der Monsooned Malabar Kaffee eignet sich für verschiedene Zubereitungsmethoden, von der Filterkaffee-Maschine bis zum Espresso. Seine Robustheit und Tiefe machen ihn zu einer interessanten Wahl für Kaffeeliebhaber mit unterschiedlichen Vorlieben.

Insgesamt repräsentiert der indische Monsooned Malabar Kaffee aus Mangalore eine faszinierende Verbindung zwischen traditionellem Kaffeeanbau und einem einzigartigen, natürlichen Alterungsprozess, der ihm ein unverwechselbares Geschmacksprofil verleiht. Dieser Kaffee bietet eine aromatische Reise, die Kaffeeliebhaber auf der Suche nach etwas Besonderem schätzen werden.

    Customer Reviews

    Based on 1 review
    100%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    M
    Michael
    Bestellabwicklung *****

    Kann rohcaffee noch nicht bewerten, da noch nicht geröstet. Aber die bisherige abwicklung bis lieferung war ohne tadel! Auch die verpackung in verschweißten umweltfreundlichen papierähnlichen tüten mit aromaventil ist vorbildlich. Herr Himmel engagiert sich sogar bei persönlichen anfragen. Was will man mehr? Ich bin bisher sehr zufrieden. Michael

    Vollständige Details anzeigen